Versand & Lieferung

Versand und Lieferbedingungen

Nachfolgend stellen wir hier unsere Versand- und Lieferbedingungen für private Endverbraucher zur Verfügung. 

Preise, Versandkosten und Lieferinformationen für private Endverbraucher

Hinweis zur Preisgestaltung und Mehrwertsteuer

  • Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Wohin wir liefern

  • Wir liefern nur innerhalb Deutschlands

Art der Lieferung und resultierender Lieferdienst

  • Als Lieferdienst beauftragen wir standardmäßig UPS
  • Wir liefern unsere Waren generell als Paket bis zu einem Gesamtgewicht von 30 kg 
  • Von uns verschickte Sendungen sind generell bis zu einem Warenwert von XX,XX EURO versichert
  • Den Zeitpunkt der Zustellung können Sie im Rahmen der Sendungsverfolgung nachverfolgen

Informationen zu den Versandkosten

  • Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands  pauschal [4,90 Euro pro Bestellung]. Die Versandkosten werden Ihnen im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

Informationen zur Besteuerung der Versandkostenpauschale

  • Die Versandkostenpauschale beträgt 4,90 Euro. Die Versandkostenpauschale enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer. Da die Mehrwertsteuer auf die Versandkostenpauschale abhängig von den erworbenen Waren berechnet wird, kann sie sich mindern, wenn Waren zu niedrigeren Umsatzsteuersätzen erworben werden. Das bedeutet, dass die Versandkostenpauschale erst im Rahmen des Bestellprozesses endgültig berechnet werden kann. Sie kann dabei jedoch nicht höher, sondern nur zu Ihren Gunsten niedriger werden.

Nichterfüllung der Liefer-Verpflichtungen aufgrund höherer Gewalt

  • Der von uns genannte Lieferdienst ist bei Nichterfüllung einer ihrer Verpflichtungen aus diesen Bedingungen oder für etwaige andere Schäden haftbar, sofern die Nichterfüllung auf Ursachen beruht, über die sie keine Kontrolle hat, insbesondere aufgrund höherer Gewalt, Arbeitsstreit oder -streik, Produktionsstörungen, Notverordnungen der Regierung, Handlungen der Justiz oder Regierung, Notregelungen, Sabotage, Aufständen, Vandalismus, Ausfall der Elektronik, großer Computerhardware- oder Softwareausfälle, Verzögerungen bei der Lieferung von Ausrüstung, Handlungen Dritter oder Terror.
  • In Diesem Fall behalten wir uns eine Ersatzlieferung zum frühst möglichem Zeitpunkt vor.

Umgang mit Ihren Daten im Rahmen der Zustellung

  • Um Lieferungen oder Abholungen durchführen zu können, und in Verbindung mit Ihrer Nutzung der UPS Technologie, erfasst, verarbeitet und nutzt der UPS Paketlieferdienst in Ihrem Zuständigkeitsbereich (das „UPS Lieferunternehmen“), dessen Namen und Anschrift Sie auf der UPS Website unter „Kontakt zu UPS“ finden, personenbezogene Daten. UPS Market Driver, Inc., 35 Glenlake Parkway, N.E., Atlanta, Georgia, USA 30328 und andere UPS Parteien erhalten und nutzen personenbezogene Daten für die unten definierten Zwecke.
    Die UPS Parteien verarbeiten personenbezogene Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen. Die personenbezogenen Daten werden für die Zwecke genutzt (die „Zwecke“), die in der UPS Datenschutzerklärung auf der UPS Website unter https://www.ups.com/content/us/en/resources/ship/terms/privacy.html  festgelegt sind (die hiermit durch Bezugnahme in diesen Vertrag aufgenommen werden). Personenbezogene Daten können bestimmten Empfängern („Empfänger“) gemäß der UPS Datenschutzerklärung offengelegt werden. Sie bestätigen, dass Sie die UPS Datenschutzerklärung gelesen und voll und ganz verstanden haben.
Scroll to Top